I. Angebot, Vertragsschluss und Inhalt
1. Für unsere Lieferungen und Leistungen gelten vorrangig und mangels abweichender Vereinbarung unsere nachstehenden AGB. Entgegenstehenden Bedingungen des Bestellers widersprechen wir. Unsere AGB gelten auch bei zukünftigen Geschäftsbeziehungen ohne erneute Bezugnahme.
2. Unsere Angebote sind freibleibend. Die Bestellung des Bestellers ist verbindlich.

II. Preise und Zahlungsbedingungen
1. Unsere Preise verstehen sich in € ab Lager (Schechen) zzgl. Versandkosten

III. Lieferzeiten
1. Angaben zu Lieferzeiten sind unverbindlich.
2. Abladung vom Liefer LKW muss kundenseitig erfolgen.

IV. Eigentumsvorbehalt
1. Wir behalten uns das Eigentum an dem Liefergegenstand bis zum Eingang aller Zahlungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor, der Vorbehalt bezieht sich auf den anerkannten Saldo.
2. Bei Pflichtverletzungen des Bestellers, insbesondere Zahlungsverzug, sind wir ohne Fristsetzung berechtigt, die Herausgabe des Liefergegenstandes zu verlangen. Das Herausgabeverlangen der Neuware ist ausdrücklich ohne entsprechenden Hinweis keine Rücktrittserklärung.

V. Mängelrügen und Haftung für Mängel, Garantien
1. Jede unser Lieferungen ist sofort auf Vollständigkeit und Mängelfreiheit zu kontrollieren. Offensichtliche und bei ordnungsgemäßer Untersuchung erkennbare Mängel hat der Besteller unverzüglich nach Ablieferung schriftlich anzuzeigen. Jeden festgestellten Mangel muss der Besteller unverzüglich schriftlich anzeigen.
Die Mitteilung muss eine genaue Fehlerbeschreibung enthalten.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.